Logoprint

Publikationen von Gorny & Mosch

Hier finden Sie Veröffentlichungen unserer Mitarbeiter und von Gorny & Mosch herausgegebene Publikationen.

Hans-Christoph von Mosch u. Laura-Antonia Klostermeyer, Ein Stempelschneider auf Reisen. Die Antinoosmedaillons des Hostilios Markellos und Hadrians Reise im Jahr 131/2 n. Chr., in: Ute Wartenberg u. Michel Amandry (Hrsgg.), ΚΑΙΡΟΣ Contributions to Numismatics in Honor of Basil Demetriadi (2015), S. 285 - 325 (PDF, 4,69 MB)

Hans-Christoph von Mosch, Hadrians "Sandalenlöser" - Der Hermes des Lysipp (?) auf den Münzen von Trapezous, Amastris und Markianopolis, Jahrbuch für Numismatik und Geldgeschichte 63 (2013), S. 93-149 (PDF, 8,87 MB)

Hans-Christoph von Mosch, „Outdoorsex“ unter dem Pfirsichbaum? Die Portlandvase im Licht einer sensationellen Neuentdeckung, Quaderni Ticinesi 39 (2010), S. 195–222 (PDF, 980 KB)

Hans-Christoph von Mosch, „Man kann sagen der Silen sei gelehrt … “, Zum trunkenen Satyr aus der Villa dei Papiri im Kontext der Gründungsmythen von Nikaia, Jahrbuch für Numismatik und Geldgeschichte 60 (2010), S. 71-117 (PDF, 492 KB)

Hans-Christoph von Mosch, Eine „Aufforderung zum Tanz“ in Kyzikos und Pautalia. Sonderdruck aus: Jahrbuch für Numismatik und Geldgeschichte 57 (2007) (PDF, 2,6 MB)

Hans-Christoph von Mosch, Dirke, Thyiaden und der thebanische Dionysos. Zu den Dirkegruppen zwischen Rom und Kleinasien, Quaderni Ticinesi (2005), S. 141-180 (PDF, 14 MB)

Georg Morawietz, Die Kentauren des Aristeas und Papias und die Repliken der beiden Statuentypen, Antike Plastik Lieferung 29 (2004), S. 47-67

Martin Schulz, Diverse Artikel in: L. Wamser (Hrsg.), Die Römer zwischen Alpen und Nordmeer (2004)

Martin Schulz, Motivation und Fragestellung. Vom möglichen Vorbildcharakter der Gender Studies für die Klassische Archäologie. In: N. Sojic (Hrsg.), Gender Studies in der Klassischen Archäologie, Kolloquium Würzburg (2003)

Hans-Christoph von Mosch (Hrsg.), Götter und Mythen, Vom Zauber griechischer Münzen (ND 2002)

Martin Schulz, Das CVA als Informationsquelle - ein Erfahrungsbericht in: M. Bentz (Hrsg.), Vasenforschung und Corpus Vasorum Antiquorum - Standortbestimmung und Perspektiven. Beihefte zum Corpus Vasorum Antiquorum Deutschland I (2002), S.19 ff.

Martin Schulz, Skythes und Pedieus - Maler. Zwei attische Vasenmaler im Werkstattzusammenhang,  Dissertation, München (2001)

Hans-Christoph von Mosch, Die Antinoos-Medaillons von Bithynion-Klaudiopolis, Sonderdruck aus Schweizerische Numismatische Rundschau, Band 80, S. 109-126 (2001) (PDF, 8,8 MB)

Georg Morawietz, Der gezähmte Kentaur,  Dissertation, München (2000)

Hans-Christoph von Mosch, Bilder zum Ruhme Athens, Aspekte des Städtelobs in der kaiserzeitlichen Münzprägung Athens, Dissertation, München (1999)

Hans-Christoph von Mosch, Das panegyrische Münzprogramm Athens in der Kaiserzeit in: Martin Flashar, Hans-Joachim Gehrke, Ernst Heinrich (Hrsg.), Retrospektive. Konzepte von Vergangenheit in der griechisch-römischen Antike (1996), S. 159-178 (PDF, 6,1 MB)