Logoprint

Herzlich Willkommen zur Auktion 231 von Gorny & Mosch!

    • Los 18A: Bronzepferdchen.
    • Los 34: Silberbecher.
    • Los 58: Terra-Sigillata-Kelch.
    • Los 99: Mumienmaske.
    • Los 18A: Bronzepferdchen.
    • Los 34: Silberbecher.
    • Los 58: Terra-Sigillata-Kelch.
    • Los 99: Mumienmaske.
    • Geometrisch, 8. Jh. v. Chr., mit Plinthe, schöne, grüne Patina, Schätzpreis: 10.000 Euro

    • Griechisch, 5. Jh. v. Chr., Friese mit vergoldeten Bildmotiven, Schätzpreis: 15.000 Euro

    • Römisch, Arezzo, frühes 1. Jh. n. Chr., Efeuranke mit Korymben, Schätzpreis: 7.000 Euro

    • Ptolemäisch, 3. - 1. Jh. v. Chr., mit originaler Ausfuhrgenehmigung, Schätzpreis: 4.000 Euro

    • Los 18A: Bronzepferdchen.
    • Los 34: Silberbecher.
    • Los 58: Terra-Sigillata-Kelch.
    • Los 99: Mumienmaske.
Galerie von Gorny & Mosch

Galerie „Kunst der Antike“ in München

Besuchen Sie unsere Galerie „Kunst der Antike“ in München am Maximiliansplatz.
››› zur Galerie

Online-Katalog Auktion 231

Komfortables Live-Bidding verfügbar

Für PC, Tablet und Smartphone.  
››› zum Live-Bidding

Gorny & Mosch Auktionskatalog 231

Katalog der Auktion 231 online

Ab sofort zur Verfügung:
››› zum Online-Katalog

News aus der Welt der Numismatik

  • Die Ära Napoleons im Spiegel seiner Medaillen

    ››› mehr Information

    Von 19. Februar bis 28. Juni 2015 zeigt das Liechtensteinische Landesmuseum in Vaduz die Sonderausstellung „Die Ära Napoleons im Spiegel seiner Medaillen“. Herzstück der Ausstellung ist eine Lederschatulle mit über 130 Bronzemedaillen Napoleons.››› weiterlesen

  • Bieten so einfach wie telefonieren: die neue...

    ››› mehr Information

    Harlan J. Berk bietet seinen Kunden eine neue und zeitgemäße Form der Online-Auktion an: Mit der App HJB Mobility hat der Kunde die Möglichkeit, überall und jederzeit über sein Smartphone an Auktionen teilzunehmen. Tippen und wischen genügt.››› weiterlesen

  • 2000 Jahre Avenches

    ››› mehr Information

    Am 7. Mai 2015 stellte die Swissmint im Schweizerischen Avenches ihre neue Goldmünze vor. Sie zeigt das Porträt des Kaisers Marc Aurel, dessen Goldbüste in einem Abwassergraben der römischen Stadt Aventicum gefunden worden war.››› weiterlesen